CONNECTED SERVICES

Der Umwelt verbunden, der Effizienz verpflichtet. So arbeiten wir bei enotech.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten und Leistungen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Historie

  • 2001

    Firmengründung der enotech GmbH

    Gesellschafter: Winfried Peschke

    Division Laserreinigung

    Der Gedanke, umweltfreundliche Technologien bei der Reinigung von Werkzeugformen im Allgemeinen und Reifenformen im Speziellen einzusetzen, stand im Vordergrund bei der Gründung der enotech GmbH im Jahr 2001. Das hierfür eingesetzte „Laserreinigungsverfahren“ arbeitet ohne Chemikalien und erzeugt auch keine zusätzlichen Abfallstoffe, wie es bei konventionellen Verfahren in der Vergangenheit der Fall war. Noch heute setzen wir dieses Verfahren bei unseren Kunden europaweit erfolgreich ein und haben uns in zahlreichen Reifenwerken einen festen Platz als Dienstleistungsunternehmen erarbeitet.

    Division Trockeneisreinigung

    Aber nicht nur das Laserreinigungsverfahren kann man zu den umweltfreundlichen Reinigungsverfahren zählen. Das ebenso wirksame und rückstandsfreie Reinigen von Oberflächen aller Art mit dem sogenannten „Trockeneis-Strahlverfahren“ erfüllte die Anforderungen der enotech GmbH an die Umweltverträglichkeit ebenso, und wurde im Jahr 2002 in das Dienstleistungsangebot aufgenommen. Da das Strahlgut „Trockeneis“ rückstandsfrei sublimiert, bleibt auch hier kein zusätzlicher Abfallstoff übrig.

    Division Anlagenbau

    Die intensiven Erfahrungen mit dem Produkt „Trockeneis“ und dessen Eigenschaften hat die enotech GmbH in den Bereich des Anlagenbaus geführt. Im Jahr 2005 wurde eine neuartige Trockeneispresse entwickelt, die zunächst nur für den hausinternen Bedarf eingesetzt wurde, seit 2008 aber weltweit vertrieben wird. Das erarbeitete Know How im Umgang mit dem, nicht einfachen Medium Kohlendioxyd, konnte auch bei weiteren Entwicklungsprojekten eingesetzt werden. Im Jahr 2011 entwickelte die enotech GmbH einen neuartigen Roboter zur automatisierten Reinigung von Reifenformen. Diese Maschine soll nach ihrer Fertigstellung ebenfalls dem globalen Markt zur Verfügung stehen.

    Division Trockeneisproduktion

    Mit der, für den eigenen Trockeneisbedarf, gebauten Trockeneispresse wurde seit 2006 auch Trockeneis für externe Kunden produziert. Da Trockeneis nicht nur im Bereich der Reinigung Anwendung findet, sondern auch zum Kühlen unterschiedlicher Produktgruppen bei der Herstellung und auf dem Transportweg eingesetzt wird, entwickelte sich schnell ein beachtlicher Kundenkreis.

    Division Energie/Solartechnik

    Der Firmenphilosophie der Umweltfreundlichkeit ist das Unternehmen auch bei seinem Eintritt in die Solar-Branche treu geblieben. Seit 2010 berechnet, plant und baut die Division enotech Solar kleine und mittlere Solaranlagen für den privaten und industriellen Kunden. Wir installieren Anlagen zwischen 4- 1000KW und bieten unseren Kunden den kompletten Service bis zur Inbetriebnahme der Anlage, sowie spätere Wartung und Monitoring.

  • 2002

    Firmengründung der enotech Personalservice GmbH

    Gesellschafter: Winfried Peschke

    Für die anfangs unstetigen Reinigungsaufträge und die hohen Ansprüche an die Flexibilität unserer Mitarbeiter wurde im Jahr 2002 der Personalservice, AET Industrieservice GmbH, vom Firmengründer der enotech GmbH, Winfried Peschke, ins Leben gerufen. Der regional begrenzte Aktionsradius wurde im Jahr 2011 mit der Gründung der ersten Niederlassung in Erbach im Odwenwald erweitert.

    2002

  • 2006

    Eingliederung der AET in die enotech Gruppe

    Vollständige Eingliederung der AET in die enotech Gruppe unter dem Namen „enotech Personalservice GmbH“

  • 2007

    Firmengründung der enotech Gas GmbH

    Gesellschafter: enotech GmbH

    Die ehemaligen Divisionen „Trockeneisreinigung“ und Trockeneisproduktion wurden im Jahr 2007 in die neugegründete Tochterfirma „enotech Gas GmbH“ überführt. Mit der Eröffnung einer weiteren Produktionsstätte in Nürnberg, im Jahr 2008, erweiterte die enotech Gas GmbH auch stetig ihren Kundenkreis.

    2007

  • 2008

    Firmengründung der enotech SRL

    Gesellschafter: enotech GmbH

    Durch die Erweiterung des Dienstleistungsangebots der enotech GmbH ins europäische Ausland wurde im Jahr 2008 die erste Auslandsgesellschaft der enotech Gruppe gegründet. Die 100%tige Tochtergesellschaft enotech SRL, mit Sitz in Medias, bietet einen Großteil der Dienstleistungen in Rumänien an. Heute produziert die enotech SRL Trockeneis in unterschiedlichen Formen in Slatina und hat seinen Kundenkreis stetig erweitern können.

  • 2008

    Eröffnung Produktionsstätte in Nürnberg

    Eröffnung einer weiteren Produktionsstätte in Nürnberg, im Jahr 2008. Die enotech Gas GmbH erweitert so ihren Kundenkreis und kann heute auch den Süden Deutschlands mit Trockeneis versorgen.

    2008

  • 2010

    Portfolioerweiterung

    Im Jahr 2010 wurde das Geschäft durch den Vertrieb technischer Gase, sowie die Vermietung von Strahlgeräten für die Trockeneisreinigung, erweitert. Auch Reinigungen mit dem Trockeneisverfahren im Lohnauftrag kann von der enotech Gas GmbH vermittelt werden.

  • 2011

    Firmengründung der igas GmbH & Co. KG

    Gesellschafter: enotech GmbH

    Zentrales Aufgabengebiet der igas ist die Versorgung unserer Kunden mit flüssigem Argon.

    2011

  • 2011

    Entwicklung eines neuartigen Roboters zur automatisierten Reinigung von Reifenformen

    Im Jahr 2011 entwickelte die enotech GmbH einen neuartigen Roboter zur automatisierten Reinigung von Reifenformen. Diese Maschine soll nach ihrer Fertigstellung ebenfalls dem globalen Markt zur Verfügung stehen.

  • 2011

    Gründung einer Niederlassung der enotech Personalservice GmbH

    enotech Personalservice GmbH gründet erste Niederlassung in Erbach im Odwenwald.

    2011

  • 2019

    Gründung der enotech GFK Products

    enotech beginnt in Bielsko-Biala, Polen die Herstellung hochwertigster Thermobehälter zur Lagerung und dem Transport von Trockeneis.

20

Jahre Erfahrung

57

Mitarbeiter Europaweit

6

Standorte

Lieferung Weltweit

48

Trockeneis Maschinen